Pädagogen

Christine Hefel - Inhaberin

Ausbildung
Tanzausbildung im Studio "Move On" in Wien und "School of Performing Arts" in Orlando, U.S.A.; Pädagogenausbildung bei "Jessica Iwanson" in München. Bühnenreifeprüfung vor der paritätischen Kommission in Wien. Fortbildung in Hamburg bei Elke Gulden –sing-dance-and move- für Kintertanz ab 2 Jahre. Ausbildung zur Bürokauffrau, akademischer Lehrgang "Executive Sportmanagement" (30 ECTS);
Berufserfahrung
in Shows, Präsentationen und künstlerischer Umsetzung persönlicher Ideen.  Ihre Tanzkarriere führte sie unter anderem mit Las Vegas Shows auf Luxusdampfer durch die Nordsee, für ein einjähriges Gastspiel nach Walt Disney World in den U.S.A. und mit Tanzshows nach Singapur und um die ganze Welt. Christine Hefel ist jährlich in New York am Broadway Dance Center und macht Choreographien für Fernseproduktionen, Produktpräsentationen und große Gala Shows. Seit September 1996 leitet sie das Studio Dance Art School in Dornbirn. Weiters gibt sie Kurse auf der Pädagogischen Hochschule und bietet Fortbildungen für Kindergartenpädagogen über die Vlbg. Landesregierung an. Arbeits- und Freizeitprojekte mit Schulen sowie Auftritte im In- und Ausland mit den Showtanzgruppen "Dance Art Company" zeigen jahrelange Erfahrungen auf. Christine war für die Choreographie der Oper von HK Gruber „Geschichten aus dem Wienerwald“ bei den Bregenzer Festspielen und am Theater an der Wien verantwortlich. Anerkennungspreis im Rahmen von "Freizeit verbindet". Choreographie für die Krimiserie "Die Toten vom Bodensee" in enger Zusammenarbeit mit Nora Waldstätten.
Unterricht
Kinder Jazz-Ballett, Jazz-Dance für Teenager, Erwachsene und Profis, Tanzzwerge, Showtanz

 

Bruno Fernandes Da Silva - künstlerische Leitung - Choreograph - Tänzer

Ausbildung
Graduated in Dance and Teacher at the Federal University of Rio Grande do Norte - BRAZIL
Berufserfahrung
Artistic Direct at Vi-vemos Dance Company - BRAZIL
Teacher and Choreographer at Arts Center Vi-vemos – BRAZIL
Dancer at Vi-vemos Dance Company - BRAZIL
Teacher at Marcelo’s Move Dance School - SWITZERLAND
Cultural Production Assistant at the Nucleus of Art and Culture (NAC)
Umsetzung künstlerischer Projekte
Ballett, Modern Dance, Showdance

 

Nicole Gunz

Ausbildung
7 Jahre ihrer Kindheit war Nicole Leistungsläuferin im Eiskunstlaufen (EVD Dornbirn) mit einigen Landesmeistertiteln. Nebenher besuchte sie den Kinderballettunterricht an der Musikschule Dornbirn bei Edith Betzler. Nicole erhält ihre Tanzausbildung in der Dance Art School. Sie ist Mitglied bei der Dance Art Company und tanzt auf internationalen Bühnen. Neben ihrer Ausbildung zur diplomierten Erzieherin und Kindergartenpädagogin besucht Nicole weitere Fortbildungen in kreativem Kindertanz und machte den Tanzwart bei Jessica Iwanson in München. Verschiedene Rhythmik und Instrumentalfortbildungen im Rahmen der Erzieherin Ausbildung.
Berufserfahrung
Kindertanzunterricht in verschiedenen Vereinen. Angestellt als Kindergartenpädagogin. 
Unterricht
Jazz-Dance, Jazz-Ballett, Tanz für Jungs, Tanzzwerge, Tanzspiel

 

Markus Zmölnig

Ausbildung
Markus hat seine Tanzausbildung in Ballett, Jazz und Contemporary Modern bei Angela Galli „Scuola di Danza“ in Genua, beim „Off Jazz Center“ in Nizza, „Centre de Danse“ in Paris, bei Matt Mattox, Larrio Ekson und bei „Musica Canto Movimento“ bei Laura Olga Fanetti erhalten.
Berufserfahrung
Markus gründete 1997 seine eigene Dance and other Arts Company „Koine“ in Genua. Daraus entstand die Tanzschule „Koine`Danza e Arti Varie“ mit Fenisia Sonia Villani in Turin (Italien). Er produzierte Tanzshows für Festivals in Genua, Turin und Riga, machte Choreografien für Musicals, Videos und Film und tanzte selber in Opern Häusern auf der ganzen Welt.
Unterricht
Ballett, Point, PRE Ballett, Modern Dance

 

Sibylle Hasler

Ausbildung
Tanzakademie Balance1 (Berlin), Professional Semester - Broadway Dance Center (New York),
zahlreiche Workshops und Dance Camps (England, Schweden, Schweiz, Deutschland, Österreich), ausgebildete Gruppen Fitness Trainerin Stile: Hip Hop / Urban Dance, Contemporary, Jazz, Ballett, Heels Dance
Berufserfahrung
Seit 12 Jahren ist Sibylle bereits als Tänzerin auf Bühnen bei den unterschiedlichsten Events zu
sehen. Ihre Choreografien waren in der Vergangenheit schon Teil von Meisterschaften, Matura
Bällen, Hochzeiten, der Miss Wahl und zahlreichen weiteren Events. Mit ihrer Crew D.B.A. ertanzte sie sich den Titel "Austrian Masters of Videoclip Dancing" und mischte bei etlichen weiteren Competitions vorne mit. Die Tänzerin ist sets "hungrig" auf mehr, weswegen sie regelmäßig um die Welt reist um von den Besten zu lernen. Das Tanzen ist für die Künstlerin weit mehr als nur Hobby und Beruf - es ist eine Inspiration und Motivation für das gesamte Leben. "Von dieser wundervollen Kunstform kann man weit mehr als nur coole Moves lernen. Meinen Schülern möchte ich genau das weiter geben."
Unterricht
Hip Hop, Urban Dance

 

"Dave"

Ausbildung
Seit 2008 ist Dave aktiver Tänzer und lernte unter anderem bei der Power Tricking Crew in Liechtenstein. Bei vielen intern. Breakdance Events stellte er sein Können unter Beweis und einer seiner größten Erfolge war die Teilnahme an der Österr. Talentshow «Die große Chance».  Auch bei der DPC Jam «int. Breakdance Battle in Zürich» war er dabei. Seine größte Stärke beim Tanzen ist seine Musikalität; sobald Dave die Musik hört, verwandelt er sich in eine andere, ausdrucksstarke und emotive Person. Seine Power und Dynamik ist genauso ansteckend wie sein Unterrichts Style.
Berufserfahrung
Dave hatte schon über 100 Auftritte auf verschiedenen Events. Er konnte dadurch viele Länder bereisen, u.a. die Niederlande, Frankreich, Tschechien und Deutschland. Seit 2016, unterrichtet er in Liechtenstein und bietet auch Sommerkurse für Kinder und Jugendliche an.
Unterricht
Breakdance
 

Christine Gruber

Ausbildung
In Berlin, an der Schule für Darstellende Kunst „Die Etage“ mit Schwerpunkt Bühnen-Artistik. Nach der dreijährigen Ausbildung wird Christine freischaffende Luftartistin und ist international auf den verschiedensten Zirkus-, Kulturfestival- und Varietébühnen zu sehen.
Berufserfahrung
Mit dem Trapezduo Anderszwo trat sie 7 Jahre erfolgreich auf und nahm neben anderen intern.  Zirkusfestivals am „Internationales Zirkus Festival Cirque du demain 2003“ in Paris teil. Eine Besonderheit und Höhepunkt war das Mitwirken in einer Cirque Eloize Produktion in Montreal 2013. Sie spielte unter anderem mit ihrer Solonummer an den Ringen in Dinner Shows wie „Pomp Duck and Circumstance“ und „Palazzo“ in Deutschland, Österreich und Holland.
Christine produzierte eigene Varietés in Hard und Bregenz, eine Aerial Performance und freie Tanzproduktionen für den Open Space des Netzwerk Tanz. Kurse für Kinder für den Smarties Kinderzirkus und den Zirkusverein Zack und Poing.
Unterricht
Vertikaltuch, Vertikalseil, Trapez, Luftring, Ringe, Partnertrapez

 

Tabea Hohenegg

Ausbildung
Seit ihrem 6. Lebensjahr ist Tabea mit voller Begeisterung in der Dance Art School dabei. Nach einem Jahr Kindertanz wechselte sie in die Tanzausbildung, und machte 2019 ihren Abschluss in den Tanzrichtungen Ballett, Jazz- und Modern Dance mit den Nebenfächern Point und Stepptanz. Nach sechsjährigem Unterricht in Stepptanz hat sie nun die Möglichkeit ihr Erlerntes mit vollem Einsatz weiterzugeben. Fortbildungen in Stepptanz bei Urs Jandl in München. Sie hat ihr Können in vielen verschiedenen Tanzwettbewerben und Auftritten im In- und Ausland bewiesen. Tabea absolvierte erfolgreich die Vorprüfung zur staatlich geprüften klassischen Tänzerin in Wien. Derzeit tanzt sie aktiv in der Dance Art Company mit. 

Berufserfahrung
Mithilfe in einigen Sommertanzcamps in der Dance Art School, Vertretung verschiedener Unterrichtsstunden.
Unterricht
Stepp Tanz

 

Amelie Hämmerle

Ausbildung
Bereits seit 8 Jahren besucht Amelie die Dance Art School und hat 2019 die Tanzausbildung in Ballett, Modern und Jazz Dance abgeschlossen. Außerdem hat sie sechs Jahre den Stepp Tanz Unterricht besucht. Bei nationalen und internationalen Wettbewerben konnte sie das Erlernte zeigen. Fortbildungen in Stepptanz bei Urs Jandl in München. Amelie absolvierte erfolgreich die Vorprüfung zur staatlich geprüften klassischen Tänzerin in Wien.
Berufserfahrung
Sie unterstützt seit 2 Jahren Nicole Gunz beim Unterrichten der 5-7 jährigen Kinder. Amelie machte immer wieder Stundenvertretungen für Stepptanz.
Unterricht
Stepp Tanz

 

 

Julia Feierle

Ausbildung
Bereits seit 11 Jahre besucht Julia die Dance Art School und hat 2016 die Tanzausbildung in Ballett, Jazz- und Modern Dance abgeschlossen. Außerdem ging sie drei Jahre in den Stepptanz Unterricht.  Das Erlernte konnte Julia während zahlreichen Tanzwettbewerben und Auftritten im In- und Ausland immer wieder unter Beweis stellen. Der Abschluss der Tanzpädagogenausbildung bei Dance Art und das Mitwirken als Tänzerin in der Dance Art Company auf intern. Bühnen bereiten Julia auf ihr nächstes Projekt im Ausland vor.
Berufserfahrung
4 Jahre Assistentin in den Kindertanzstunden, aktive Tänzerin auf int. Bühnen, Choreographien für Bälle, Tanzunterricht für Kinder, Organisation und Verwaltung im Tanzschulbereich.
Unterricht
Stepp Tanz, Tanzzwerge, Kindertanz

 

 

Monika Böhler

Ausbildung
Monika ist ausgebildete Kindergartenpädagogin, Musikschullehrerin für elementare Musikpädagogik und Kangatrainerin.
Berufserfahrung
Arbeitete mehrere Jahre als Kindergartenpädgagogin und ist nun als Musikschullehrerin für Elementare Musikpädagogik angestellt. Seit 7 Jahren bietet sie Müttern die Möglichkeit auch mal etwas für sich zu tun, ohne einen Babysitter organisieren zu müssen. Während die Babys in der Tragehilfe kuscheln, wechseln sich Ausdauer,- Kräftigungsübungen und Tanz-Choreographien ab. 
Unterricht
Kangatraining, Kanga Burn, Beckenbodentraining, Trageberatung, Elementare Musikpädagogik

Anmeldung
 

Denise Welten - Gastdozentin

Ausbildung 
Die gebürtige Schweizerin hat Ihre Tanzausbildung im Opernhaus Zürich und an der Royal Ballet School in London erhalten.
Berufserfahrung Sie tanzte als Solistin im Opernhaus Zürich, beim London Festival Ballet/English National Ballet, beim Royal Swedish Ballet und als Gastballerina beim London City Ballet. Neben internationalen Preisen und Auszeichnungen hatte Denise Engagements beim Bolschoi Theater Moskau, Kirov Theater St. Petersburg in China, den USA, ..... Sie war Ballettmeisterin beim norwegischen Nationalballett in Oslo, in Budapest an der Hochschule für Tanz, am Royal Opera House Stockholm. Sie arbeitete als Gastdozentin für namhafte Companien auf der ganzen Welt.
Unterricht klassisches Ballett

 

Urs Jandl - Gastdozent

Berufserfahrung
Stepp Tanz – der große Spaß für alle! Metall an den Füßen und den Swing im Gefühl!
Urs steppt und choreografiert im klassischen Broadway-Stil.
Seit 1998 unterrichtet er Amateure und Profis, Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Workshops, Klassen oder privat im Stepp Tanz. Er ist der Überzeugung, dass ausnahmslos jeder, der zwei Beine hat, steppen lernen kann. Das Vermitteln einer fundierten Technik und deren akkuraten Anwendung bestimmen sein Training. Technische und rhythmische Präzision, in erster Linie aber die Freude am Steppen stehen im Vordergrund seiner Arbeit. Musikalisch hat es ihm der Swing der 20er bis 60er-Jahre angetan.
www.urs-jandl.de

Unterricht
Stepp Tanz

 

Federica Valla - Gastdozentin

Ausbildung
Federica wurde in Italien am "Teatro Nuovo Torino" und in Amerika in der "Princeton Ballet School" New Jersey zur klassischen Balletttänzerin ausgebildet. Sie arbeitete mit landesbekannten Choreographen wie Adriana Cava + Chiara Cattaneo (Italien), Gianin Loringett (Frankreich), Andre' De La Roche (Amerika), Martine und Matt Mattox (Amerika) zusammen und machte dadurch ihre Erfahrungen in Jazz Dance und Musical Theater. Durch Vocal Coaches von Stage Entertainment in Deutschland konnte sie ihre Leidenschaft das Singen vertiefen.
Berufserfahrung 
Sie arbeitete in vielen Dance Companies u.a. für Ballett und Opern(Teatro Regio Torino), für Jazz Musical World (Adriana Cava Jazz Ballett), für Operetten (Alfa Teatro Torino), für Tanz Theater (Company Torino Spettacoli) und für das Italienische Fernsehen. Federica war Solistin und Tänzerin bei MSC Cruises und TUI Cruises. Ihre Fähigkeiten im Unterrichten brachten sie bis nach Singapore an das Dance Theater. Aktuell arbeitet Federica für Produktionen von Enrique Gasa Valga und wirkt bei der Show "Everyman" im Landestheater in Innsbruck mit.
Unterricht
Point/Spitzentanz, Hebefiguren

 

Jonas Jorge da Silva - Gastdozent

Ausbildung
Jonas ist Tänzer, Tanzpädagoge und Choreograph. Er studierte in Porto Iracema das Artes in Senac.
Berufserfahrung
2009 hat er am Festival der Blumen in Ungarn und 2010 beim Int. Austausch der Biennale für Tanz in Afrika mit der Show Vozes Nagô teilgenommen. Mit der Company Marcelo Moves tanzte er „Gisele“, „Quebra Nuts“, „Let´s Dance“ und „This is Love“. Derzeit ist er Teil des Hugo Bianchi Balletts. Jonas tanzte für die Akademie der Künste „Vânia Dutra Quebras Cocos“ Ballette wie „Don Quijote“, „Strussian“, „Der große Walzer von Strauss“, „Nussknacker“ und „Schwanensee“. Er ist Dozent für Ballett, Jazz und Modern Dance an der „Vânia Dutra Academy of Arts“
Unterricht
Ballett, Modern Dance