Großer Erfolg bei den diesjährigen Meisterschaften

Dance Star Austria Qualifier 2018 - Zell am See

Vom 16. - 18. März 2018 bewerteten 6 Juroren über 40 Tanzschulen aus ganz Österreich. In 9 Kategorien und 4 Altersklassen kämpften mehr als 2000 Tänzer und Tänzerinnen  neben Ballett, Jazz Dance und Lyrical Modern ebenfalls in anderen Kategorien wie Stepp Tanz, Urban Dance und Musical Theater um den Sieg.

Die Dance Art School Dornbirn hat insgesamt 19 Pokale in allen Altersklassen gewonnen und sich damit die Teilnahme an der Weltmeisterschaft in Porec gesichert. Mit 6 Tänzen haben sich die Kinder und Jugendlichen in die A – Profi Liga getanzt.

Durch den Sieg von Johanna Metzler in der Kategorie „Open“ Children-Solo wurde ein weiteres Mal die hervorragende Nachwuchsarbeit von Dance Art durch die Choreographie von Elena Syutkovskaya bewiesen.

Ergebnisse der Dance Art School Dornbirn

Schatz = Staatsmeister – Open – Solo – Children 9 Jahre
Dance of Cherries Countesses = Staatsmeister – Ballett – Duo – Children 9-11 Jahre
Polonaise = Staatsmeister – Ballett – Formation – Children 9-11 Jahre
Zarter Walzer = Staatsmeister – Ballett – Group – Mini 4-8 Jahre
Candyman = Staatsmeister – Stepp Tanz – Group – Mini 4-8 Jahre
Tinkerbell = Staatsmeister – Open – Formation – Minis 4–8 Jahre
Große Wäsche = Staatsmeister – Open – Formation – Children 9-11 Jahre
Die Schöne u. das Biest = Staatsmeister – Musical Theater – Formation – Mini 4-8 Jahre

Puttin on the Ritz = Vizestaatsmeister – Stepp Tanz – Group – Children 9-11 Jahre
It´s A Sign = Vizestaatsmeister – Open – Group – Junior 12-15 Jahre
Harlequin & Clowns = Vizestaatsmeister - Open – Formation – Children 9-11 Jahre
Friendship = Vizestaatsmeister – Lyrical Modern – Duo – Senior 16 Jahre
Philadelphia = Vizestaatsmeister – Lyrical Modern – Group – Junior 12-15 Jahre
Day & Night = Vizestaatsmeister – Jazz – Solo – Junior – 14 Jahre
Bad Boy Good Man = Vizestaatsmeister – Jazz – Group – Junior 12-15 Jahre

Tarantella = 3. Platz – Folklore – Quartett – Junior 12 Jahre
Dear Future Husband = 3. Platz – Stepp Tanz – Duo – Children 9 Jahre
Alptraum = 3. Platz – Open – Group – Junior 12-15 Jahre
Back & Fourth = 3 Platz – Commercial – Formation – Children 9-11 Jahre
Tanz der Vampire = 3. Platz – Production – Group – Juniors 12-15 Jahre

 

Barcelona Dance Grand Prix 2017 - Intern. Competition

Aus mehr als 220 Choreographien wurden 36 Tanzpreise verliehen. 760 Mitwirkende Tänzer und Tänzerinnen aus 15 Nationen haben sich vom 12. - 17. April 2017 in Barcelona zu einem der größten Dance Grand Prix getroffen.

3 Auszeichnungen gingen nach AUSTRIA in die Dance Art School Dornbirn!!
3. Platz für die beste Jazz Dance Schule
3. Platz in der Kategorie Contemporary Modern
3. Platz für die beste Performance des Festivals

 

ASDU - AUSTRIAN OPEN 2017 - Österreichische Meisterschaften in Musical- & Showdance

Österreichische TANZERFOLGE  für´s Ländle!!!

Mehrere Staatsmeistertitel für die SchülerInnen der Dance Art School in Dornbirn!

22 Juroren bewerteten vom 30.3. bis 2.4.2017 über 60 Tanzschulen aus ganz Österreich. Aus über tausend Tänzer und Tänzerinnen wurden in den 13 Kategorien aus den Solisten, Klein- und Großgruppen die Besten ausgezeichnet.

Ergebnisse der Dance Art School Dornbirn

Tinkerbell = Staatsmeister – Open – Kleingruppe – Minis 6–9 Jahre
Harlequin & Clowns = Staatsmeister - Open – Gruppe – Minis 6–9 Jahre
Puppen = Staatsmeister – Klassisches Ballett – Kleingruppe - Minis 6–9 Jahre
Blumenwalzer = Staatsmeister – Klassisches Ballett - Gruppe – Kinder 9–12 Jahre
Finnische Polka = Vizestaatsmeister – Character/Ethinic Dance – Kleingruppe - Kinder 9–12 Jahre
Perlenvariation = Vizestaatsmeister – Klassisches Ballett – Kleingruppe – Kinder 9–12 Jahre
Carmina Burana = Vizestaatsmeister – Contemporary Modern – Gruppe – Kinder 9–12 Jahre
Aladin = Vizestaatsmeister – Musical – Gruppe - Kinder 9–12 Jahre
Formel 1 = Vizestaatsmeister – Step Tanz – Kleingruppe - Kinder 9–12 Jahre
Lollipop = Vizestaatsmeister – Step Tanz – Gruppe - Kinder 9–12 Jahre
Tanz der Vampire = 3. Platz – Production Number – Gruppe - 9–12 Jahre

Davon haben sich 9 Tänze für die Europameisterschaft in Matrei im Tirol qualifiziert!!!

 

 

Dance Star World Tour 2016
World Dance Master Finals B League
Der größte Tanzevent auf der ganzen Welt

 

55 Länder, mehr als 5000 Tänzer, intern. Dozenten und Jurymitglieder haben sich am vergangenen Wochenende in Porec^ zu den World Dance Masters 2016 versammelt.

Die Dance Art School war mit 33 TänzerInnen und 21 Tanznummern auch vor Ort und hat ihr Bestes gegeben. Die Konkurrenz und das Niveau dieses internationalen Events war sehr anspruchsvoll und groß.

In den ersten Tagen haben sich 5 Beiträge für das WM Finale qualifiziert. Die Kinder und Jugendlichen haben seit September 2015 an den Choreographien gearbeitet, Kostüme produzieren lassen und 3 – 5 mal pro Woche daraufhin trainiert.

Vizeweltmeister Contemporary Modern - Kategorie Junioren I Formation mit dem Beitrag "VIDA" - Choreografie Liumei Silva Paez aus Kuba

Vizeweltmeister Open - Kategorie Allg. Klasse Junioren I Formation mit dem Beitrag "Office" - 
Choreografie Giulia Schatzl

Vizeweltmeister Open - Kategorie Allg. Klasse Junioren I Gruppe mit dem Beitrag "Chair Routine" – Choreografie Marcelo Pereira aus Brasilien

 

Diese Showtänze sehen Sie auch bei der 20ig Jahr Jubiläumsgala „SPIRIT OF DANCE ART“ am 25. Juni 2016 um 15:00 + 19:30 Uhr im Kulturhaus in Dornbirn. Karten bei V-Ticket: http://www.v-ticket.at

 

ASDU - AUSTRIAN OPEN 2015 - Österreichische Meisterschaften in Musical- & Showdance

Die "A.S.D.U" ladet jährlich weltweit alle Tanzschulen zu einem Tanzwettbewerb in den Bereichen Ballett, Modern, Musical, Steptanz und vielen anderen Tanzrichtungen ein. Schon zum 16. Mal war auch "Vorarlberg" durch die "Dance Art School" aus Dornbirn bei diesen Meisterschaften dabei.

Am vergangenen Wochenende haben sich die Kinder und Teenager im Alter zwischen 8-18 Jahren in Klagenfurt unter der Leitung von Giulia Schatzl und Nicole Hecht folgende Meistertitel erkämpft:

3 Österreichische Vizemeister in den Kategorien Contemporary Modern Dance, Jazz Dance und Musical, ein dritter Platz mit „Chatanouchouchou“ aus dem Bereich Step Tanz.

5 Tänze haben sich somit für die European Open 2015 in Villach qualifiziert.

Ein 16köpfiges, internationales Jurorenteam bewertete die Solisten, Klein- und Großgruppen in allen Kategorien auf einem sehr hohen Niveau. Auch die teilnehmenden Tanzschulen wie z.B. „Broadway Connection“ und das „Performing Center Austria“ hoben die Qualität der Tanzbeiträge enorm.

 

ASDU international European Championship 2015 Musical & Showdance

Mehr als 1200 Tänzerinnen und Tänzer aus ganz Europa verwandelten am Wochenende vom 23- -25. Mai 2015 Villach zum Mekka des Tanzsports.

Bei der Vorausscheidung, den "Austrian Open" in Klagenfurt haben mehr als 2500 Teilnehmer im freundschaftlichen Wettkampf um die Teilnahme an der Europameisterschaft getanzt.

Auch 10 Tänzerinnen, 1 Solistin und 1 Tänzer der Dance Art School Dornbirn stellten sich mit Beiträgen in den Kategorien Jazz Dance, Ballett und Modern der hochkarätigen internationalen Fachjury.

 

Die Ergebnisse!

Europameister Jazz Dance - Kategorie Junioren I Kleingruppe
Beitrag "perhaps perhaps perhaps"
Choreografie Christine Hefel

Europameister Klassik-Ballett - Kategorie Allg. Klasse Solo
"Odile Variation"
Tänzerin und Choreografin Giulia Schatzl

Bronze Contemporary Modern - Kategorie Junioren I Kleingruppe
"Anemone"
Choreografie Giulia Schatzl