Contemporary Modern & Street Jazz - Workshop

mit Jose De La Cruz aus New York

Jose tanzte für Linkin Park, Marilyn Manson Family, Converse All Stars, Disney Films, Coca Cola, Red Bull, Razor Skate Boards Int., er machte Choreographien für MTV Europe, Tommy Hilfiger, Nike und Orangina und bietet Workshops auf der ganzen Welt bei den besten Tanzschulen wie z. B.  am Broadway Dance Center + Alvin Ailey Dance Theater in New York, Centre Des Arts in Frankreich, Pineapple Studios London, Amsterdam Dance Center Holland und Taranto Danza in Italien.

Datum

Samstag, 08. Oktober 2016 - Contemporary Modern
Sonntag, 09. Oktober 2016 - Street Jazz

Uhrzeit

  • SA 16:00 - 17:30 Contemporary Modern - Anfänger
  • SA 18:00 - 19:30 Contemporary Modern - Fortgeschrittene
  • SO 9:30 - 11:00 Street Jazz - Anfänger
  • SO 11:30 - 13:00 Street Jazz - Fortgeschrittene

Preise
1 Kurs - EUR 35,00
2 Kurse - EUR 60,00

Bankverbindung

Dance Art Center Dornbirn, Sparkasse Dornbirn
IBAN: AT03 2060 2000 0134 4597, BIC: DOSPAT2D
Kennwort: Jose De La Cruz

Ort + Infos
Dance Art School Dornbirn, Bildgasse 18, 05572 32423, 0664 8638920              

Kursinhalt

Contemporary Modern
Die Konzentration liegt auf der Bedeutung des Songs und wird mit viel Emotionen durch die Bewegung ausgedrückt. Durch die Kombination von technischen Elementen des klassischen Balletts, kombiniert mit viel Freiheit in den Bewegungen und einer starken Ausdruckskraft erleben wir bei Jose neue Dimensionen in unserem Körper!

Street Jazz
Eine Fusion von Streetstyles und Jazz lässt jeden Schüler über seine Grenzen hinaus wachsen. Diese Klasse ermöglicht dem Tänzer eine Weiterentwicklung und Stärkung der Jazz Technik. Kombiniert mit der physischen Stärke des Hip Hop werden wir auf eine spannende Körperreise gehen.

 

Bitte hier ONLINE anmelden

 

Teilnahmebedingungen

Kursplätze sind erst durch die Bezahlung der Kursgebühr fix reserviert. Rückzahlungen nach Kursabbruch oder bei Nichterscheinen sind nicht möglich. Bei Krankheit oder Unfall werden nach Vorlage eines ärztlichen Zeugnisses 65 % rückerstattet. Die Kursinhalte dürfen nicht gefilmt oder fotografiert werden. Auch im Umfeld des Kurses dürfen die Dozenten und Kursteilnehmer nicht via Film oder Foto veröffentlicht werden.

Media

Downloads